Netzwerken mit Mehrwert

Das WFZruhr ist eine freiwillige Initiative von öffentlichen und privaten Unternehmen der Kreislauf- und Umweltwirtschaft. Aktuell nutzen 118 Mitgliedsunternehmen dieses Kompetenz-Netzwerk, das im Ruhrgebiet seine Wurzeln hat. Die Mitglieder verstehen sich als Technologie- und Systemführer ; sie decken das gesamte Leistungsspektrum der Kreislaufwirtschaft ab. Wir, das Team des WFZruhr, organisieren u.a. hochkarätig besetzte Veranstaltungen zu den Top-Themen der Branche – echter Nutzwert für Entscheider*innen!

Klimaschutz: Wege aus dem Dilemma

WFZruhr-Podiums-Diskussion mit NRW-Umweltminister Oliver Krischer

Am 19. September diskutierte Oliver Krischer – Minister für Umwelt, Natur und Verkehr des Landes NRW – mit Fachleuten aus der Kreislaufwirtschaft: Peter Kurth (BDE, online zugeschaltet), Eric Rehbock (BVSE), Dr. Holger Thärichen (VKS im VKU), Kilian Schwaiger (VDM) und Dr. Maximilian Hempel (DBU), moderiert von Herwart Wilms (REMONDIS).

Dr. Hildebrand v. Hundt, Prof. Dr.-Ing. Ralf Holzhauer (beide WFZruhr eV), Eric Rehbock, Oliver Krischer, Kilian Schwaiger, Dr. Holger Thärichen, Stefan Jonic (Vorstandsvorsitzender WFZruhr e.V.), Herwart Wilms (v.l.n.r.)
Dr. Hildebrand v. Hundt, Prof. Dr.-Ing. Ralf Holzhauer (beide WFZruhr eV), Eric Rehbock, Oliver Krischer, Kilian Schwaiger, Dr. Holger Thärichen, Stefan Jonic (Vorstandsvorsitzender WFZruhr e.V.), Herwart Wilms (v.l.n.r.)

9. Tag der Entsorgungs-Logistik & Kommunaltechnik

Rekord-Beteiligung!

NRWs größte Freiland-Fachausstellung für Nutzfahrzeuge und Alternative Antriebe lockte 80 Fachaussteller und – erstmalig (!) – über 1.000 Teilnehmer vom 6. bis 7. September nach Selm. Als weiteren Höhepunkt präsentierte der InnoTruck des BMBF Innovationen über zwei Etagen! 160 Technikschüler der Berufskollegs aus der Region nutzten die Gelegenheit, wichtige Zukunftsfelder wie E-Mobilität, Ressourcenschonung und Digitalisierung live und hautnah kennenzulernen.

Mitglieder
Teilnehmer*innen 2022/23/24
Workshops/Ausstellungen/Veranstaltungen

Netzwerk-Veranstaltungen

Zum Nutzen unserer Mitglieder netzwerken – das ist unsere Passion. Ausstellungen, Messen, Online-Workshops, Seminare und vieles mehr bieten wir jedes Jahr an. Wir orientieren uns streng an den Bedürfnisssen »unserer« Unternehmen. Seien Sie dabei, profitieren Sie von unseren Angeboten!

Jüngste Mitgliedsunternehmen

Wir freuen uns, dass immer neue Unternehmen Teil unseres Kompetenznetzwerkes werden.  Die jüngsten Mitglieder:

Softwarelösungen und Dienstleistungen zur Routenplanung und Distriktoptimierung im Umweltmanagement und in der Abfallwirtschaftsberatung.

Kunden- und Zutritts-Management für Wertstoff- und Recyclinghöfe.

Innovative Technologien, Netzwerke, Lieferanten, Produkte und Ideen. 

Nutzfahrzeuge über Mietkonzepte, Beratung in der Fuhrparkoptimierung, Logistikkonzepte, Branchenexperte für neue Antriebsarten, Spezialfahrzeuge für Entsorgungslogistik, Pharmatransporte, Agrargut, Kühllogistik

Telematik für digitale und geobasierte Einsatzplanung, automatische Datenerfassung und webbasierte Einsatzauswertung.

Entsorgung und Stadtreinigung der Stadt Essen.

Oberflächentechnologie / Verschleiß- und Korrosionsschutz

Flottenplanung (Tourenplanung) sowie Auftragsverplanung für die Branchen Entsorgung, Pflege, Pharma und (Transport)- Logistik

WFZRuhr_Plakat_Moeller-195_high

Veranstaltungsreihe Lithium-Ionen-Akkus

Lithium-Ionen-Akkus sind in immer mehr Geräten wie E-Bikes, Handys oder Akku-Schraubern verbaut; gibt es Fehlfunktionen, werden sie falsch entsorgt und beschädigt, können sie Brände verursachen. Dieser Problematik nimmt sich das WFZruhr mit einer Veranstaltungsreihe in 2021/2022 an und zeigt mögliche Lösungen auf. (Foto: WFZruhr/eyedoit)

Mitglieder

Unsere Mitglieder stammen aus allen Bereichen der Kreislaufwirtschaft. Sie sind ein wichtiger Teil bei dem von der EU geforderten »Green Deal« und tragen durch die Verlängerung des Lebenszyklus von Wertstoffen zur Entlastung der Umwelt bei, zu einer erhöhten Sicherheit bei der Rohstoffversorgung und einem zukunftsfähigen Wirtschaftsstandort Deutschland.

Service

In unserem Servicebereich stellen wir Ihnen nützliche und weiterführende Informationen zur Verfügung. Wir präsentieren Videos, die u.a. mit Unterstützung unserer Mitgliedsunternehmen realisiert wurden sowie Hinweise und Materialien zu unseren Veranstaltungen. Außerdem finden Sie in unserem Download-Bereich Berichte zu aktuellen Entwicklungen in der Branche.

Über uns: Video zum 15-Jährigen

Innerhalb weniger Jahre entstand aus einer Idee eine starke Gemeinschaft mit aktuell 118 Mitgliedsunternehmen. Sie alle nutzen die Möglichkeiten eines starken Netzwerks zum Vorteil der Zukunftsbranche Kreislaufwirtschaft. Im Jahr 2020 wurde das WFZruhr 15 Jahre alt – ein Anlass, um zurückzublicken und Mitglieder zu fragen, wie sie die Zeit erlebt haben.

Kontakt

Sie haben Fragen zu unserer Arbeit oder zu unseren Mitgliedsunternehmen? Dann nutzen Sie unser Kontaktformular und beschreiben kurz Ihr Anliegen. Unsere Mitarbeiter werden sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen. Gerne können Sie auch einen Termin mit uns vereinbaren. Sie finden das WFZruhr im Gewerbegebiet »Im Berge« in Lünen-Brambauer.

WFZruhr e.V.

Wirtschaftsförderungszentrum Ruhr für Entsorgungs- und Verwertungstechnik e.V.

Adresse