Umweltrecht kurz und knapp

Umweltrecht kurz und knapp

Datum/Zeit
Date(s) - Mittwoch, 25. Januar, 2023
14:00 - 16:00

Kategorien


+++ Kostenpflichtig für Unternehmen, die nicht dem WFZruhr eV angehören +++

+++ Der Zoom-Teilnahmelink wird kurz vor der Veranstaltung versendet. Bitte nutzen Sie für die Anmeldung das untenstehende Buchungsformular. +++


Programm

Begrüßung
Dr. Hildebrand von Hundt, Geschäftsführer WFZruhr e.V., Lünen

14:00 Uhr – Aktuelles Immissionsschutzrecht – TA Luft und Fuel Switch
Dr. Karsten Keller*, Rechtsanwalt LL.M.

14:30 Uhr – Neues zu Ersatzbaustoffen und Bodenschutz
Dr. Till Elgeti* Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verwaltungsrecht

 14:50 Uhr – Neue Kommunalabwasserrichtlinie – Relevanz für die Abfallbranche
Dr. Corinna Durinke*, Rechtsanwältin

15:10 Uhr – Pflicht zur Nachhaltigkeitsberichterstattung für Unternehmen
Martin Brück von Oertzen*, Rechtsanwalt u. Fachanwalt für Handels- u. Gesellschaftsrecht, Maximilian Decker*, Rechtsanwalt

*) Diese Referenten*innen sind in der Kanzlei Wolter Hoppenberg Rechtsanwälte Partnerschaft mbB tätig.

Fragen und Diskussion

Teilnahmebedingungen:
• kostenfrei für Mitglieder des WFZruhr
• 95,- €/Person für externe Teilnehmer*innen (zzgl. MwSt.); Anmeldeschluss 23.01.2023; Bei einer schriftlichen Abmeldung bis zum 09.01.23 wird keine Gebühr erhoben; bei einer Abmeldung nach dem 09.01.23 wird Ihnen die Teilnahme-Gebühr (95,- € zzgl. MwSt.) berechnet. Im Verhinderungsfall ist die Anmeldung auf einen Stellvertreter übertragbar.

Veranstaltungsprogramm
Download

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.