You are currently viewing „Warum die Mobilitätswende nur technologieoffen gelingt“
(c) flowingmotion

„Warum die Mobilitätswende nur technologieoffen gelingt“

Datum/Zeit
Date(s) - Mittwoch, 4. September, 2024
10:30 - 12:00

Veranstaltungsort
F&T LaSiSe gGmbH, Auf der Koppel 100, 59379 Selm

Kategorien


Moderator:
Sascha Hähnke – REMONDIS Sustainable Services GmbH, Lünen

Wasserstoffbetriebene Sammelfahrzeuge in der Freiburger Abfallwirtschaft

 

Thomas Ehrenfelder –
ASF Abfallwirtschaft u. Stadtreinigung Freiburg GmbH

Bio-CNG – Sofortlösung für einen sauberen Fuhrpark

 


Christian Monreal
 –
REMONDIS GmbH & Co. KG, Bochum

“Elektrisch angetriebene Müllsammelfahrzeuge (BEV) für Frankfurt – eine echte Alternative“


Pascal Scheffler
 –
FES Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH

+++ Die Podiums-Diskussion findet im Rahmen des 10. Tag der Entsorgungs-Logistik & Kommunaltechnik statt (Infos). Eine Anmeldung über den Ticketshop ist unbedingt erforderlich +++ 

Ticketshop
Tickets für Fachbesucher 
Einlösung von Ticketcodes

Für Besucher
Mittwoch, 04.09.2024 | 09.00 – 17.00 Uhr | anschl. Get-together: 17.00 Uhr – 20.00 Uhr
Donnerstag, 05.09.2024 | 09.00 – 17.00 Uhr

  • Tageskarte ohne Get-together 23,00 € (27,37 € brutto)
  • Tageskarte mit Get-together 38,00 € (45,22 € brutto)
  • Dauerkarte ohne Get-together 46,00 € (54,74 € brutto)
  • Dauerkarte mit Get-together 61,00 € (72,59 € brutto)
  • Teilnahme von Mitgliedern im WFZruhr eV kostenfrei


Rückblick: 9. Tag der Entsorgungs-Logistik [6.-7. Sept. 2023]

Der 9. Tag der Entsorgungs-Logistik war ein Branchentreffen, wie man es sich wünscht. Wunderschönes Sommerwetter mit Temperaturen um die 30 Grad, hochmotivierte Aussteller aus den Bereichen Logistik und Kommunaltechnik und fachkundige Besucher machten aus dem 9. Tag der Entsorgungs-Logistik ein stimmungsvolles und effektives Branchen-Event.

Mit 80 Ausstellern konnten wir einen neuen Rekord einfahren, zudem kamen 500 Besucher (961 zzgl. 170 SchülerInnen der technischen Berufskollegs) mehr als im letzten Jahr.